CEM Consultants Prof. Wanninger + Comp. GmbH, Beratung und Gutachten für Bauwirtschaft und Baubetrieb


: Startseite : CEM + Personen : Aktuelles : Profil + Leistungen : Sachverständige
: Downloads : FAQ Baubetrieb : Kontakt : Datenschutz
: Suchen : Intern : Upload

Startseite > CEM + Personen > Wanninger

Prof. Dr.-Ing. Rainer Wanninger

Prof. Dr.-Ing. Rainer Wanninger

CEM Consultants® Prof. Wanninger + Comp. GmbH
Steinecke 37
38112 Braunschweig
Tel.    +49 (0)531 1283-8571
Mobil +49 (0)172 3038567
Email: r.wanninger@cemconsultants.de


Büro Berlin:
Silberhammerweg 59
13503 Berlin
Tel.    +49 (0)30 436 734 78
Mobil +49 (0)172 3038567
Fax    +49 (0)30 436 734 79
Email: prof@wanninger.construction


Biographische Daten:

1950 geboren in Trier
1968 - 1974 Studium des Bauingenieurwesens an der TH Darmstadt
1974 - 1980 Wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr.-Ing. Herbert Breth am Institut für Bodenmechanik und Grundbau der TH Darmstadt; Tätigkeitsschwerpunkte: Gründungen, Verformungsverhalten tiefer Baugruben, Grundwasserhydraulik, Berechnungsverfahren; Promotion 1980
1980 - 1982 Philipp Holzmann AG Technische Abteilung Frankfurt; Technische Bearbeitung und Sondervorschläge für Tunnelbau in Neuer Österreichischer Tunnelbauweise und Schildvortrieb, Rohrvortrieb, Wasserbau, tiefe Baugruben, Großbohrpfähle und Rammpfähle u.a. für Hochbau- und Brückengründungen in Irak und Nigeria
1983 - 1985 Arbeitsvorbereitung und Bauleitung auf Untertagebaustelle für CERN/ Genf; Ausbruchvolumen 1.000.000 m3, Beton 300.000 m3, u. a. Einsatz von drei Tunnelbohrmaschinen und zahlreichen Teilschnittmaschinen; 19,3 km Tunnelvortrieb; Arbeitsgemeinschaft nach Schweizer Recht mit Firmen aus fünf europäischen Ländern
1985 - 1987 Abschnittsbauleiter auf obiger Baustelle; verantwortlich für zwei von acht Betriebspunkten; Schlitzwände; Gefrierverfahren; Schachtabteufung, Kavernenausbruch und Tunnelvortrieb; Injektionen; Abdichtungs- und Betonarbeiten in Tunneln, Kavernen und Schächten (Gleitbauweise)
1987 - 1988 Arge-Bauleiter im schlüsselfertigen Industriebau; hohe technische Installationsdichte; unterkellert mit begehbarer Installationsebene, 11.500 m2 Produktionsfläche
1988 - 1990 Arge-Bauleiter Krankenhausbau Klinikum Mannheim; Rohbau und allgemeiner Ausbau; 25.000 m2 Nutzfläche
1990 Kalkulation im Ingenieurbau, Tunnelbau und Spezialtiefbau für französische Beteiligungsgesellschaft und Argen
1990 - 1991 Directeur de Chantier (Oberbauleiter) einer Tunnelbaustelle in den französischen Pyrenäen; Straßentunnel 4,8 km im Hochgebirge mit lagebedingt schwieriger Logistik; Sprengvortrieb; deutsch-französische Arbeitsgemeinschaft
1991 - 1992 G+H Montage (spätere SGE Deutsche Holding, heute Vinci); Technischer Leiter der Beteiligungsgesellschaft Olympia Baugesellschaft mbH in Berlin; Bereiche Kalkulation, Arbeitsvorbereitung, Einkauf und schlüsselfertiges Bauen
1993 - 1997 Geschäftsführer der Olympia Baugesellschaft mbH; seit 1996 Allein-Geschäftsführer
1994 - 1997 gleichzeitig Geschäftsführer der ebenfalls zur SGE-Gruppe gehörenden SGE Hoch- und Ingenieurbau GmbH; seit 1997 Allein-Geschäftsführer; reiner Generalunternehmer
seit 1997 selbständig als Beratender Ingenieur für Bauwirtschaft und Baubetrieb
1998 Ernennung zum Universitätsprofessor und Leiter des Instituts für Bauwirtschaft und Baubetrieb der TU Braunschweig
2001 - 2019 geschäftsführender Gesellschafter der CEM Consultants Prof. Wanninger + Comp. GmbH, Berlin
seit 2002 von der IHK Berlin öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Bauablaufstörungen, Baupreisermittlung und Abrechnung im Hoch- und Ingenieurbau
2015 als Universitätsprofessor Versetzung in den Ruhestand (Univ.-Prof. a. D.)
2016 Eintragung in die Streitlöserliste der Deutschen Gesellschaft für Baurecht e.V.
seit 2020 Of Counsel bei CEM Consultants Prof. Wanninger + Comp. GmbH

Professionelle Mitgliedschaften:


Baukammer Berlin (Pflichtmitglied als Beratender Ingenieur)

Deutsche Gesellschaft für Baurecht e. V.

Deutscher Baugerichtstag e. V.

Förderverein Bundesstiftung Baukultur
VDI Verein Deutscher Ingenieure e. V.



< zurück zum Seitenanfang