CEM Consultants Prof. Wanninger + Comp. GmbH, Beratung und Gutachten für Bauwirtschaft und Baubetrieb


: Startseite : CEM + Personen : Aktuelles : Profil + Leistungen : Sachverständige
: Downloads : FAQ Baubetrieb : Kontakt : Datenschutz
: Suchen : Intern : Upload

Startseite > FAQ Baubetrieb  > Mengeneinheit Std

Mengeneinheit "Std": Achtung, Missverständnis droht!

Warum ist die Mengeneinheit "Std" so gefährlich?

Nach GAEB lautet die Abkürzung für die Mengeneinheit "Stunden" "h" und für die Mengeneinheit "Tag" "d".

Ebenfalls nach GAEB lauten die ME für "Stück x Stunden" "Sth"

Soll jetzt als Mengeneinheit "Stück x Tag" verwendet werden, so sieht GAEB die Abkürzung "Std" vor. Siehe dazu das GAEB-Merkblatt. Das ist in hohem Maße gefährlich, da diese Abkürzung "Std" im Alltagsgebrauch häufig für "Stunden" verwendet wird. Hier besteht für Bieter in der Kalkulationsphase die Gefahr, sich um den Faktor 24 zu ihrem Nachteil zu irren.

Problematisch und überaus streitanfällig wird es, wenn im LV-Text explizit auf eine "Abrechnung nach Stunden" hingewiesen wird, anschließend aber die Mengeneinheit "Std" angeführt wird. Hier könnte ein Widerspruch vorliegen, der nur durch eine Bieterfrage aufgeklärt werden kann.

Anmerkung:
Längst nicht jedem Ausschreibenden sind die Regulatorien des GAEB ausreichend vertraut.