CEM Consultants Prof. Wanninger + Comp. GmbH, Beratung und Gutachten für Bauwirtschaft und Baubetrieb


: Startseite : CEM + Personen : Aktuelles : Profil + Leistungen : Sachverständige
: Downloads : FAQ Baubetrieb : Kontakt : Datenschutz
: Suchen : Intern : Upload

Startseite > FAQ Baubetrieb  > Nachkommastellen

Nachkommastellen gemäß VHB

Mit wie vielen Nachkommastellen dürfen Preisangaben versehen werden?

Zunächst einmal: Es gibt keine allgemein gültige oder sonstwie rechtlich verbindliche Vorschrift.

Allerdings sieht das Vergabe- und Vertragshandbuch für die Baumaßnahmen des Bundes (Ausgabe 2008) in den Bewerbungsbedingungen für die Vergabe von Bauleistungen - Einheitliche Fassung (Januar 2008) Nr. 212/212 EG vor:

"Alle Preise sind in Euro mit höchstens drei Nachkommastellen anzugeben."