CEM Consultants Prof. Wanninger + Comp. GmbH, Beratung und Gutachten für Bauwirtschaft und Baubetrieb


: Startseite : CEM + Personen : Aktuelles : Profil + Leistungen : Sachverständige
: Downloads : FAQ Baubetrieb : Kontakt : Datenschutz
: Suchen : Intern : Upload

Startseite > CEM + Personen > Kumlehn

Dr.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Frank Kumlehn

Dr.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Frank Kumlehn Email:f.kumlehn@cemconsultants.de

CEM Consultants® Prof. Wanninger + Comp. GmbH
Silberhammerweg 59
13503 Berlin
Tel.    +49 30 50159-133
Mobil +49 174 5603600


Biographische Daten:

1969 geboren in Holzminden
1989 - 1994 Studium des Bauingenieurwesens an der Technischen Universität Braunschweig
1994 - 1995 Zusatzstudium Wirtschaftswissenschaften für Ingenieure an der Fernuniversität Hagen
2001 Promotion am Institut für Bauwirtschaft und Baubetrieb der Technischen Universität Braunschweig
seit 1995 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Bauwirtschaft und Baubetrieb, ab 2001 Akademischer Rat
seit 2001 Geschäftsführender Gesellschafter der CEM Consultants Prof. Wanninger + Comp. GmbH
seit 2009 selbständiger Lehrauftrag für Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung (AVA) an der TU Braunschweig
seit 2017 von der Ingenieurkammer Niedersachsen öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Baubetrieb und Baubetriebswirtschaft

Professionelle Mitgliedschaften:

Ingenieurkammer Niedersachsen


Spezielle berufliche Erfahrung

  • Bewertung der Angemessenheit technischer Nachträge bei einem Regierungsgebäude

  • Änderungen und gestörter Bauablauf bei einem Forschungszentrum

  • Gutachten zu bauzeitabhängigen Kosten bei einem kommunalen Bau (Theater)

  • Bewertung der terminlichen Auswirkungen und Ermittlung der Mehrkosten beim Bau einer größeren Bürohausanlage in Norddeutschland

  • Projektcontrolling für eine Abfallbehandlungsanlage

  • Beratung bei der Erstellung einer funktionalen Leistungsbeschreibung für die Ausschreibung eines Schulneubaus als PPP-Projekt

  • Bauablaufstörungen bei einem Bauvorhaben für den öffentlichen Nahverkehr

  • Baubetriebliche Begleitung einer Baustelle des Ingenieurbaus (Tunnel in offener Bauweise)

  • Bewertung von Zusatzleistungen bei einer Maßnahme des Ingenieurbaus

  • Bewertung des gestörten Bauablaufs bei einem Brückenbauvorhaben

  • Entwicklung einer Bewertungssystematik für die Angebotswertung bei einem PPP-Projekt


Veröffentlichungen:

Kumlehn, F. Ausschreibungs- und Vergabemodell für private Vorfinanzierungs- und PPP- Projekte im Bausektor. Schriftenreihe des Instituts für Bauwirtschaft und Baubetrieb Heft 32, Technische Universität Braunschweig, Diss. 2001
Kumlehn, F. Problemfelder bei der Bewertung von Bauablaufstörungen. In: Institut für Bauwirtschaft und Baubetrieb (Hrsg.): Sonderfragen des gestörten Bauablaufs; Braunschweiger Baubetriebsseminar 2003. Schriftenreihe Heft 35. Braunschweig 2003